Unabhängige Neuried
Parteifreie Politik für Neuried
    Igel
Home   Über uns    Termine    Kontakt     Inklusionsgarten

Der Inklusionsgarten der Unabhängigen Neuried

Eigenhändig Garteln liegt voll im Trend. Immer mehr Menschen entdecken die Freude, Gemüse, Salat und Blumen selbst anzupflanzen, zu pflegen und zu ernten.

Das Projekt "Inklusionsgarten" wendet sich an Neurieder*innen, die gerne an dieser Freude teilhaben würden, sich aber nicht in der Lage sehen, ein größeres Beet alleine zu bepflanzen – sei es altersbedingt oder aufgrund einer Behinderung.

Der Inklusionsgarten ermöglicht, in kleinem Maße selber zu pflanzen, bestehende Pflanzungen zu pflegen oder auch nur zu ernten. Dazu haben wir im „Bauerngarten Neuried“, am Ende der Parkstraße gegenüber „Pflanzen Ries“, eine Parzelle gepachtet und für eine variable kleinflächige Bepflanzung vorbereitet.

Aus Rücksicht auf die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte das Projekt leider nicht wie geplant zur Hauptpflanzzeit beginnen. Und auch künftig beachten wir selbstverständlich eventuelle Vorgaben und Einschränkungen aufgrund der Corona-Situation.

Ein wichtiger Hinweis:
Die Teilnahme am Projekt "Inklusionsgarten" erfolgt eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Unterzeichnung einer Haftungsausschlusserklärung.

An der Teilnahme interessierte Neurieder*innen wenden sich bitte per E-Mail an:
info@unabhaengige-neuried.de

   

 

   
.
Datenschutzerklärung